Verwaltung von Einträgen
Sie haben erfolgreich Standorte auf der Yext-Plattform erstellt und aktualisiert. Jetzt möchten Sie wahrscheinlich sehen, wo Ihre Standorte im PowerListings®-Netzwerk von Yext erscheinen. Das PowerListings®-Netzwerk umfasst über 60 Publisher, die Ihre Geschäftsdaten anzeigen. Publisher sind Websites wie Google, Facebook, Yelp und Yahoo und auch mobile Apps wie Navmii. Diese Websites zeigen nicht nur Ihre Geschäftsdaten an, sondern liefern Ihnen auch Feedback zu Ihren Daten, Analysen und Bewertungen. Sehen wir uns doch mal an, was wir alles tun können!

HINWEIS: Für die Schritte in diesem Leitfaden müssen Sie ein Produktionskonto mit aktivem Eintragsabonnement verwenden. Viele der unten genannten Anfragen liefern sonst leere Antworten.

Abrufen einer Publisher-Liste

Bevor wir bei Ihren Einträgen ins Detail gehen, sollten wir vielleicht erst einmal überprüfen, auf welche Publisher Sie Zugriff haben. Sie können die verfügbaren Publisher über folgende API-Anfrage einsehen:

GET https://api.yext.com/v2/accounts/me/powerlistings/publishers?api_key=API_SCHLÜSSEL&v=YYYYMMDD

Die ausgegebene Antwort sieht in etwa so aus:
{
  "meta": {
    "uuid": "5cfdb129-c10c-43e5-89d4-2957693de4eb",
    "errors": [
      
    ]
  },
  "response": [
    {
      "id": "427",
      "name": "Gelber Kessel",
      "alternateBrands": [
        {
          "name": "Gelber Kessel",
          "url": ""
        }
      ],
      "supportedCountries": ["DE","PR","HK","TW","PT","DK","LU","DO","UA","HU","QA",
"MA","ID","IE","US","MN","EG","MO","IL","AE","UY","IN","ZA","IT","MX","MY","ES","VE",
"AR","VG","AT","VI","AU","AW","VN","NG","RO","NL","BB","NO","BD","BE","FI","JM","RU",
"JO","BH","JP","BM","BN","FR","NZ","SA","BR","BS","SE","SG","GB","CA","SV","CH","KR",
"CL","CN","GR","CO","KW","GU","CR","KZ","TC","PA","TH","PE","CY","LB","CZ","PH","PL",
"TR","LK"]}
]
}
Das Antwortfeld hat wahrscheinlich mehr Einträge als im obigen Beispiel. Jeder Eintrag im Array steht für einen Publisher. In diesem Beispiel sehen Sie die ID des Publishers, seinen Namen, unterstützte Länder und die alternativen Marken des Publishers. Alternative Marken sind andere Seiten, die ein Publisher betreibt oder an die er seine Daten syndiziert.

Statusprüfung Ihrer Einträge

Nachdem Sie die Publisher für Ihr Konto bestätigt haben, sollten Sie sich den Status Ihrer Einträge auf den Websites dieser Publisher ansehen. Sie erhalten den Eintragsstatus mit folgender GET-Anfrage:

GET https://api.yext.com/v2/accounts/me/powerlistings/listings?api_key=API_SCHLÜSSEL&v=YYYYMMDD

Antwort:
{
  "meta": {
    "uuid": "4914e83d-b6a4-4f8b-a9fa-93d72ce0fdd3",
    "errors": [
      
    ]
  },
  "response": {
    "count": 2,
    "listings": [
      {
        "id": "52201603",
        "locationId": "1231611",
        "publisherId": "GELBERKESSEL",
        "status": "LIVE",
        "listingUrl": "http://www.lokales.beispiel.com/3279",
        "screenShotUrl": "KEIN SCREENSHOT FÜR PARTNER"
      },
      {
        "id": "52201603",
        "locationId": "1231611",
        "publisherId": "GELBERKESSEL",
        "status": "LIVE",
        "listingUrl": "http://www.lokales.beispiel.com/3279",
        "screenShotUrl": "KEIN SCREENSHOT FÜR PARTNER"
      }
    ]
  }
}
Standardmäßig erhalten Sie als Antwort Ergebnisse für 100 Einträge, und es werden alle Publisher und Standorte mit Eintragsabonnement abgefragt. Die Ergebnisse werden erst nach Publisher und dann nach Standort sortiert. Mit diesem Endpunkt können Sie Ihre Ergebnisse nach einer bestimmten Gruppe von Publishern oder Standorten filtern, indem Sie die Parameter publisherIds (Publisher-IDs) und locationIds (Standort-IDs) in der Anfrage-URL hinzufügen.

An- oder Abmelden von Einträgen

HINWEIS: Die Schritte in diesem Abschnitt sind nicht für Enterprise-Kunden geeignet.

Jetzt kennen Sie den aktuellen Status Ihrer Einträge. Es kann sein, dass einige Einträge den Status OPTED_OUT haben. Das bedeutet, dass Yext derzeit keine Daten an den Publisher sendet. Wenn Sie aber Daten senden möchten, müssen Sie Ihren Eintrag beim Publisher „anmelden“. Das geht über folgenden API-Aufruf:

PUT https://api.yext.com/v2/accounts/me/powerlistings/listings/optin?api_key=API_SCHLÜSSEL&v=YYYYMMDD&locationIds=[Standort123,Standort456]&publisherIds=[YELLOWCAULDRON]

Wie gewohnt können Sie jeweils bis zu 100 Einträge auf einmal abmelden. Bei einer erfolgreichen Anfrage erhalten Sie eine leere 200-Antwort.

Abrufen von Publisher-Vorschlägen

Die Daten, die Sie an Yext senden, sind wahrscheinlich am genauesten, aber manchmal schlagen unsere Publisher Änderungen auf Basis von anderen Datenquellen oder Feedback von Kunden vor. In diesem Fall übermittelt Yext Ihre Daten weiter an diese Publisher, aber Yext lässt auch zu, dass Sie die Publisher-Vorschläge einsehen und aktiv annehmen oder ablehnen. Sie können die Vorschläge eines Publishers mit folgender Anfrage sehen:

GET https://api.yext.com/v2/accounts/me/powerlistings/publishersuggestions?api_key=API_SCHLÜSSEL&v=YYYYMMDD

Wie auch mit vielen der anderen PowerListings®-API-Endpunkte können Sie mit diesem Endpunkt nach einer bestimmten Gruppe von Standorten oder Publishern filtern. Aktuell werden nur Publisher-Vorschläge für Google My Business ausgegeben (publisherId: GOOGLEMYBUSINESS). Bei einem erfolgreichen Abruf sehen Sie im Antwortfeld, wie viele Publisher-Vorschläge Ihr Konto hat sowie ein Array von Publisher-Vorschlagsobjekten.

Annehmen oder Ablehnen eines Publisher-Vorschlags

Wenn Sie sich Ihre Publisher-Vorschläge angesehen haben, können Sie sie einzeln annehmen oder ablehnen. Um einen Publisher-Vorschlag anzunehmen, senden Sie diese API-Anfrage:

PUT https://api.yext.com/v2/accounts/me/powerlistings/publishersuggestions/VORSCHLAGS_ID?api_key=API_SCHLÜSSEL&status=ACCEPTED&v=YYYYMMDD

Bei einer erfolgreichen Anfrage erhalten Sie eine 200-Antwort. Wenn ein Publisher-Vorschlag angenommen wird, werden die Daten Ihres Standorts aktualisiert, indem die Publisher-Daten übernommen werden. Sie können einen Publisher-Vorschlag mit der gleichen API-Anfrage ablehnen. Setzen Sie den Status-Parameter dafür einfach auf REJECTED (ABGELEHNT). Wenn ein Publisher-Vorschlag abgelehnt wird, ändert sich nichts an den Daten Ihres Standorts.